01 März 2010

Super Schnäppchen

Auf dem Flohmarkt in den Messehallen erstand ich heute die originalverschweißte Klaus-Kinski-DVD „Roland - Die Horden des eisernen Ritters“, und zwar für laue zweifünfzig.

Super Schnäppchen, dachte ich, und sollte sich der Streifen als doof entpuppen (was bei einem Kinski-Film sehr wahrscheinlich ist; ich weiß das, bin schließlich sein größter Fan), dann kann ich ihn immer noch bei Amazon weiterverkaufen.

Natürlich ahnte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass die DVD dort gebraucht nur 1,99 brächte und selbst neu weniger kostet als das, was ich heute auf dem Flohmarkt hinlegen musste.

Einschließlich Gebühren und Porto ist demnach selbst Verschenken deutlich lukrativer – zumindest wenn ich die mir unweigerlich entgegenschlagende Dankbarkeit pekuniär umrechne.

Wer in meinem Freundeskreis demnächst Geburtstag hat, sollte sich also schon mal unauffällig wegducken.

Kommentare:

  1. Joshuatree00:57

    Penaltyschießen, werter Matt - das hätten die Kanadier nicht verdient. Kinski würde mir mit dem Blick zustimmen.

    War das nicht wunderbares Eishockey?

    AntwortenLöschen
  2. War es, in der Tat!

    AntwortenLöschen
  3. Warten Sie ab, so noch ca. 50 Jahre, wenn es dann noch DVD Player gibt, dann ist das ding wertvoll, verdammt wertvoll....

    AntwortenLöschen