03 Juni 2009

Doctor, my eyes!

Willigte nur deshalb in eine Netzhautfrüherkennungsuntersuchung ein, weil mein Augenarzt das Wort auf seinem Infoblatt korrekterweise ohne Deppenbindestrich geschrieben hatte.

30 Euro später dämmerte mir, dass mir manche meiner Macken im Grunde selber seltsam vorkommen sollten.

Zumal ich nach der deppenbindestrichlosen Netzhautfrüherkennungsuntersuchung drei Stunden lang mit klodeckelgroßen Pupillen und entsprechenden Schlitzaugen durch eine psychedelisch leuchtende verschwommene Welt stolperte.

Sogar zu Hause auf der Toilette musste ich eine Sonnenbrille tragen, um nicht durchzudrehen. Zum Trost hörte ich mir später Jackson Brownes „Doctor, my eyes“ an – aber erst, als ich das iPod-Display wieder entziffern konnte.

Mein Arzt sitzt übrigens in Ottensen und heißt Dr. Hasenbein, genau wie in dem Helge-Schneider-Film.

Kein Scherz.



Kommentare:

  1. Bei dem Herrn Dr. Hasenbein war ich früher auch, solange man nicht an seine schlitzäugige Brutalo-Kollegin gerät ist alles gut dort.

    AntwortenLöschen
  2. Schlitzäugige Brutalo-Kollegin? Jetzt bin ich aber doch interessiert (hechel)...

    AntwortenLöschen
  3. Paßt auch:

    I wear my sunglasses at night
    So I can so I can
    Watch you live and breathe your storylines

    (And) I wear my sunglasses at night
    So I can so I can
    Keep track of the visions in my eyes

    While she's deceiving me
    It cuts my security (has)
    She got control of me
    I turn to her and say

    Don't switch the blade on the guy in shades, oh no
    Don't masquerade with the guy in shades, oh no
    I can't believe it
    You got it made with the guy in shades, oh no

    (And) I wear my sunglasses at night
    So I can so I can
    Forget my name while you collect your claim

    And I wear my sunglasses at night
    So I can so I can
    See the light that's right before my eyes

    While she's deceiving me
    She cuts my security (has)
    She got control of me
    I turn to her and say

    Don't switch the blade on the guy in shades, oh no
    Don't masquerade with the guy in shades, oh no
    I can't believe it!
    Don't be afraid of the guy in shades, oh no
    It can't escape you
    'Cause you got it made with the guy in shades, oh no

    I said I wear my sunglasses
    I wear my sunglasses at night
    Wear my sunglasses at night...

    AntwortenLöschen
  4. Netzhautuntersuchung mach ich so alle 12-18 Monate mal, seit die bei mir als Jugendlicher beidseitig gelasert werden musste. Gewöhnt man sich dran, glaub's mir :)

    AntwortenLöschen
  5. Olaf21:55

    Herr Matt,

    ich habe mit Dagmar Dr. Carsten (oder Carstens ?) an der Dammtorstraße neben der Staatsoper gute Erfahrungen gemacht.
    Anhand meines Geburtsdatums auf dem Patientenbogen zum Erstbesuch tippte sie vorher auf 1.5 Dioptrien für eine Lesehilfe, wie sie verschmitzt sagte.
    "10.00 EUR mit Etui. Als m-m-m-h-h-h müssen Sie natürlich auch das Kleingedruckte lesen können." und sie lachte dabei.
    Eindeutig richtig.
    Der Test auf grauen, grünen, bunten, gestreiften und violetten mit gelben Punkten versehenen Sonstwas-Star kostete 20.00 EUR. Nix Kasse aber auch kein Befund.
    Ich war sehr zufrieden.
    Herrlich. Ich hoffe sehr, daß es ihr gut geht.

    AntwortenLöschen
  6. GP, die Brutalokollegin heißt Dr. Chung. Nur zur Information.

    Frau Wildgans, Sie lesen doch schon länger hier mit und fragen immer noch nach Deppenbindestrichen? Ts. Deppenbindestriche wären zum Beispiel die hier: „Deppen-Binde-Striche“. Ich hoffe, Sie verstehen.

    Dein_Koenig, Ihr Song ist mir zu lang. So viel Zeit habe ich gar nicht.

    Herr Ingo, in zwei Jahren erst werde ich die nächste Chance haben, mich daran zu gewöhnen. Ich halte Sie über den Erfolg auf dem Laufenden.

    Herr Olaf, ich bin gar nicht auf der Suche nach einer Alternative zu Dr. Hasenbein, allein schon des Namens wegen. Aber danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen
  7. über diese feine damenorgansaugmaschine gar herzlich gelacht- und die feindidaktische erklärung der debilbindestriche ist SCHÖN.
    :-)

    AntwortenLöschen
  8. Beim Herrn Dr. Hasenbein war ich auch früher :-) Sehr zu empfehlen. Und seine SM-Kollegin habe ich entweder nicht erlebt oder mit der Zeit verdrängt.

    AntwortenLöschen