13 Juni 2009

Blogger, höret die Signale!



Alles Weitere zu diesem bahnbrechenden Ereignis gibt es auf der Seite des rührigen Ideengebers und Organisators Nils von Blanc.

Ich wäre zu Tränen gerührt von der geschlossenen Anwesenheit meiner Hamburger Blogroll, repräsentiert durch Amber, German Psycho, Julia, Lena, Mark, Maunamea, Noll, Ramses und Maastrix.

Entschuldigtes Fernbleiben geht übrigens nur mit elterlicher Unterschrift – is klar, nöch?


Kommentare:

  1. Was ist denn ein "Hamurger 2.0"? ;-)

    Ich bin gestern über dein Blog "gestolpert" - es hat mir so gut gefallen, ich hab' es spontan in meine Linksammlung aufgenommen!

    Sehr gut, weitermachen!

    AntwortenLöschen
  2. Danke sehr!

    Es handelt sich nicht um einen, sondern um viele Hamburger. Damit ergibt das hoffentlich Sinn …

    AntwortenLöschen
  3. Hausaufgaben prima gemacht.
    Freu mich auf dich und die Damen und Herren deiner Blogroll.
    Gruss Nils

    AntwortenLöschen
  4. Und warum wurde "Hamurger" ohne "B" geschrieben?

    Soll das so?

    AntwortenLöschen
  5. Bestimmt nicht. Ich frag mal Nils … ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Test, Test, Test …

    AntwortenLöschen
  7. Olaf04:45

    eins, zwei, drei - Hamurger, Hamburger, Hamburger...

    AntwortenLöschen