15 Juni 2007

Hentschel revisited

Heute Abend um 22 Uhr sendet Vox eine neue Dokumentation (Foto: Spiegel TV) über den Kiezluden Stefan Hentschel.

Der Mann hat mir auch schon mal Ärger gemacht – allerdings posthum.



Kommentare:

  1. Joshuatree01:25

    Mir klang das alles sehr nach einem widersprüchlichen und auch glorifizierenden "Western", was in der Reportage transportiert wurde. Die angeblich fehlenden "Rachegelüste" des Herrn H. wurden wohl durch "Aggressivität gegenüber den Damen" kompensiert. Psychologisch gesehen halte ich das für eine äußerst komplizierte Sachlage bei diesem egomanisch und selbstherrlich ausgeprägten Herrn. Deswegen machte er wohl auch ab und an die Rolläden runter ...

    AntwortenLöschen
  2. Die Autorin des Films hat sich aber schon Mühe gegeben. Es war ja auch weniger ein Hentschel- als ein historisierendes Kiezporträt der letzten 30 Jahre. Hatte ich gar nicht mit gerechnet, hat mir aber gefallen.

    AntwortenLöschen