05 September 2010

Eat this, Sarrazin!



Drei etwa 16-jährige Jungs anscheinend türkischer Herkunft steigen in St. Pauli in die U3, ordnungsgemäß dokumentiert von der abgebildeten Überwachungskamera.

Einer hat eine Zeitung dabei und zitiert aufgeregt die Titelschlagzeile: „Boah, Sex an der Uni, Digger!“ Die Drei setzen sich hastig nebeneinander, blättern in der Zeitung und stecken erregt die Köpfe zusammen.

Offensichtlich gefällt ihnen, was sie sehen. „Wow!“, entfährt es jedenfalls einem. Doch erst sein Kumpel bringt alles auf den Punkt:

„Ich geh auch Uni, Digger!“

Dieser zufällig mitgehörte, am Ende nicht unbedingt vor Grammatik, aber vor Emphase platzende Dialog zeigt beispielhaft, mit welch einfachen Mitteln man junge Menschen mit Migrationshintergrund dazu motivieren kann, eine akademische Karriere anzustreben – und somit das vermeintliche Schicksal ererbter Minderintelligenz zu kompensieren.

Also: Eat this, Sarrazin!



Kommentare:

  1. einzig wahre götterspeise hier:-)

    AntwortenLöschen
  2. YOU for Bildungsmeister! Klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Anonym15:20

    Dabei weiß doch jeder halbwegs gebildete Normalo, dass es

    ISCH geh auch Uni, Digger!

    heißen müsste.

    AntwortenLöschen
  4. Da muss ich mich wohl verhört haben.

    AntwortenLöschen
  5. Anonym17:31

    Genial, ich LIEBE Ihren Blog!! Genau für sowas - danke für das Grinsen in meinem Gesicht.

    Herzlichst,
    Josie

    AntwortenLöschen
  6. 2260517:40

    Der Begriff "Schulschwänzer":

    Dank Ihrer Beobachtung ergibt dieser für mich einen ganz neuen Zusammenhang.

    AntwortenLöschen
  7. Für mich jetzt ebenfalls … ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Immerhin haben sie gelesen, auch wenn es nur die Mopo war, aber das ist ja schon mal ein Anfang.

    AntwortenLöschen
  9. Voll die Verarsche, Digger!
    Voll das Lügenmagazin!
    Sex an die Uni, genau aus den Gründ hab isch mich damals auch an den Uni begebt und wollte voll das krasse Sexleben haben und so.
    Hab misch schon voll gefreut und so.
    Tausenderpackung Kondome bestellt und so. Und was war? Nix!
    Die einzigen, die Sex gehabt hätten, wören die Professoren gewest, verstehste, Digger!
    Und zwar alle so miteinander, aber ohne mich.
    Und einmal hab isch ne Foto von nem nackten Arsch auf dem Kopierer gefunden.
    Aber das war schon alles gewest! Voll der Reinfall.
    Und dafür hab isch dann zehn Jahre da herumgelungert? Boah!

    Also Uni kann isch nisch empfehlen, weder wegen Sex noch sonst so insgesamt.
    Völlisch überschätzt das Uni!

    AntwortenLöschen
  10. Mist. Und ich war so überzeugt von meiner These.

    AntwortenLöschen
  11. gäylort thilo22:38

    alle in sack und mitn knübbel ruf, triffte immer den rischtigen alta

    AntwortenLöschen
  12. Anonym02:34

    thilo hat trotzdem recht. hehe.

    AntwortenLöschen