15 September 2010

Fundstücke (100): Manchmal sieht’s in Hamburg aus wie …

… in Beirut 1980:



… im Dschungel:



… am Strand:



… in Venedig:



… im Jurassic Park:



… in einer richtigen Großstadt:

Kommentare:

  1. Anonym01:58

    Vom ersten Bild abgesehen - sehr hübsche Aufnahmen und charmante Vergleiche. Gefällt mir :-)

    Josie

    AntwortenLöschen
  2. Ich.Will.Endlich.Auch.In.Hamburg.Leben.Punkt

    Stattdessen versacke ich noch ein wenig am Niederrhein und träume vom Elbstrand.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Stadt, dann Hamburg!

    AntwortenLöschen
  4. Man könnte noch ein paar Bilder a la „in der Bronx” o.ä. beifügen, damit sich hier nicht jeder sofort in die Stadt verliebt. Andererseits: Warum eigentlich nicht?

    AntwortenLöschen
  5. Hab mich soeben in die Stadt verliebt und ihr nette Sms geschrieben. Die Stadt antwortet aber nicht!

    AntwortenLöschen
  6. Die Stadt ist eben sehr wählerisch. (Wobei sie in Ihrem Fall damit natürlich grundfalsch liegt.)

    AntwortenLöschen
  7. Nihilistin14:31

    Hübsch. Sehr hübsch.
    Sagt ganz neidlos und ehrlich gemeint die Berlinerin.

    AntwortenLöschen
  8. Anonym16:51

    Ja, Beirut 1980 hatte schon seinen ganz besonderen Charme. Die restlichen Bilder sind allerdings doch eher unhübsch..

    AntwortenLöschen
  9. Anna, lassen Sie ihr Zeit. So eine Diva wie Hamburg kann manchmal eine ganz schöne Zicke sein. Aber wenn Sie sie einmal besuchen, dann ist sie wieder furchtbar nett und willig. Jaja. Diese alte Hamburg.

    AntwortenLöschen
  10. schön ausgesucht- keines dieser motive gibt es hier im weindorf in rheinhessen- es strahlt nur ab und zu gewaltig rüber, das akw biblis, das olle ding:-(
    unsere regierung spinnt. oder jemand hat sie ganz dolle angestrahlt...

    AntwortenLöschen
  11. Frau Nihilistin, ich wusste, dass Sie im Grunde Ihres Herzens kein schlechter Mensch sind.

    Frau Wildgans, manchmal würde ich aber schon mit einem Weindorf in Rheinhessen tauschen – und ein Wochenende in einer Straußwirtschaft verbringen.

    Und leider ist Hamburg geradezu eingekesselt von ollen AKWs. Dagegen müssen wir jetzt alle auf die Straße.

    AntwortenLöschen
  12. Der Affe wandert.... ich hab ihn schon auf St. Pauli gesichtet und zuletzt irgendwo hier in Altona.

    Ich werde mich morgen auch in einen Sardinenbüchsenzug nach Berlin setzen.... den mit Deinem letzten Satz hast Du leider Recht.

    AntwortenLöschen
  13. ...oder wie Louisiana
    "http://dlt.fotos.lc/Fotos/2010-04/03-Hamburg/100417- 20016-II.jpg"

    ...oder wie Brooklyn
    "http://dlt.fotos.lc/Fotos/2010-04/02-Hamburg/100417- 20098-sw.jpg"

    AntwortenLöschen