16 April 2010

In der Nichtraucherpause

Matt: „Und: keine Zigaretten dabei?“
Franke
: „Selbstverständlich.“

Matt: „Hast du vielleicht mal kein Feuerzeug?“
Franke
: „Klar, hier hast du keins.“
Matt: „Danke, das kann ich nicht annehmen.“
Franke: „Na, nimm’s schon nicht.“
Matt
: „Keinesfalls.“
Franke
: „Bestens.“

Kommentare:

  1. Anonym07:50

    Zett fragt....
    Winterbilder ?! Wo sind Sie denn ??

    AntwortenLöschen
  2. Schlagen Sie bitte mal den Begriff „Archivfoto“ im Brockhaus nach. Danach werden Sie klarer sehen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe keinen Kommentar10:18

    .-.

    AntwortenLöschen
  4. Na, da steck ich mir doch gleich mal keine Gauloises ins Gesicht.

    AntwortenLöschen
  5. Anonym21:05

    Ich lese seit längerem still und interessiert mit - jetzt würd ich gerne ein Lob aussprechen :-) So sollten (Nichtaucher)Pausen sein! Vorbildlich - und sollten Sie gerade erst aufgehört haben und aus diesem Grund der Dialog entstanden sein, wünsche ich weiterhin viel Erfolg!

    Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Josie

    AntwortenLöschen
  6. Josie, weder der Franke noch ich haben je geraucht. Aber irgendwie müssen wir den jede Stunde rausrennenden Rauchern ja rituell Paroli bieten, und da ist eine Nichtraucherpause natürlich der denkbar logischste Anlass.

    AntwortenLöschen
  7. Anonym13:48

    Matt, dieser Konter ist ganz nach meinem Geschmack, inklusive breiten Grinsens.
    Josie

    AntwortenLöschen