03 Juli 2009

Ein Phall fürs Unterbewusstsein



Ich weiß ja auch nicht, aber der Yellow-Submarine-Ballon im Beatles-Museum an der Reeperbahn erinnert mich von unten irgendwie an einen … nun ja … ach, egal.

Der Kiez versaut einen einfach, nichts weiter.


Kommentare:

  1. Also bitte, wenn da mal nicht der Wunsch der Vater des Gedanken war.

    Mich erinnert dieser Gegenstand an das Baguette: http://www.youtube.com/watch?v=jrcAuoMNAHY

    AntwortenLöschen
  2. und so ist ein jeder ein "konditionierungsopfer" seiner umwelt. phallus, baguette, etc. einen national gesinnten greifswalder erinnert das vielleicht an einen unbenutzten baseballschläger, mich erinnert es an einen zeppelin...

    AntwortenLöschen
  3. … weil Sie damals bei der Hindenburg an Bord waren …?

    AntwortenLöschen
  4. nicht ganz, es liegt am nahegelegenen (ehemaligen) zeppelinlandefeld und der omnipräsenten ankündigung für die luftschiffparade 2009

    übrigens ist das bier der örtlichen privatbrauerei "graf zeppelin" durchaus zu empfehlen, weniger hingegen der zeppelinwein, der unverkennbar aus örtlichem gewächs gekeltert wurde. taunus südseite ist nur was für hartgesottene raritätentrinker...

    hier noch ein bild aus dem jahre 1910

    AntwortenLöschen
  5. Joshuatree00:58

    Nah, mit diesem Ding wäre Ringo Starr beim Einsingen schon rein meeresphysikalisch ertrunken.

    AntwortenLöschen