26 Januar 2009

Der letzte Byte

Heute Abend um 23 (!) Uhr gibt es die nächste (und leider letzte) von mir zusammengestellte Sendung auf Byte.fm.

Ein wenig mehr dazu – allerdings ohne zu viel zu verraten – kann man hier
nachlesen.

Für Kritik und Lob steht unten eine Kommentarfunktion zur freien Verfügung, deren fleißiger Gebrauch mich sehr erfreuen würde.


Kommentare:

  1. Und was kommt als Alternative?

    AntwortenLöschen
  2. Beraternase20:18

    Warum ist die Sendung die Letzte?

    AntwortenLöschen
  3. „Verlagsstrategische Gründe“. Wenn sich irgendetwas tut an der Radiofront, steht es hier natürlich zuerst.

    AntwortenLöschen
  4. Verehrter Herr Matt, ich höre das gerade. Und. Ich bitte Sie: Tun Sie alles um es am Leben zu erhalten! Es ist ganz ganz groß!

    Hochachtungsvoll, Frau H.

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Matt,

    nein, das kann es nicht gewesen sein. Bis hierher darf ich mich als Musikfreund, der eben nicht alle Zeit hat, um alles zu hören für die spannenden Abende und die Impulse daraus ganz einfach nur

    bedanken.

    J.

    AntwortenLöschen
  6. Anonym00:50

    Ach, Mensch! Das ist superblöd! Ich habs es immer mit viel Spannung und Spaß gehört!! Matt, mach was! Bitte!

    AntwortenLöschen