27 November 2010

Fundstücke (115)



Man könnte dem Verfasser dieses Infozettels natürlich einfach einen Fehlgriff in der Vokabelwahl unterstellen und schmunzelnd zur Tagesordnung übergehen, doch der Zettel hängt nicht in irgendeinem Eiscafé, sondern ausgerechnet in: Poppenbüttel …

Den Rest kann man sich ja wohl denken, nicht wahr.

Kommentare:

  1. Hamburger Jung08:40

    "Fremd-Gänger"???
    "€ 0,50 Cent"???
    Aua, diese Schmerzen!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch. Ich mag Ihr Blog, vor allem in Ermangelung einer vernünftigen Lokalzeitung in Hamburg ist es immer nett, hier rumzulesen.:)

    AntwortenLöschen
  3. Ein Fundstück für Bastian Sick!

    AntwortenLöschen
  4. Unsinn, das bleibt hier!

    AntwortenLöschen
  5. Wer lässt schon gerne das Personal einer fremden Gäng umsonst aufs Klo? Die eigenen Leute sind schon oft genug nicht die hygienischsten....

    AntwortenLöschen
  6. Leider kann man diese These praktisch auf mein ganzes Geschlecht erweitern – nach dem, was ich auf öffentlichen Männerklos so alles mitbekomme …

    AntwortenLöschen