05 Juli 2011

Fundstücke (140)



Es hat ja schon Stil, wenn die Damen auf dem Kiez sich beim endgültigen Entsorgen ihrer Federboa von farbästhetischen Erwägungen leiten lassen.

Entdeckt vorm Reisebüro auf der Reeperbahn.

Kommentare:

  1. Also, sind Sie sicher, dass das eine Federboa ist und nicht etwas Rotes trocknet, nachdem Herr GP in dem Reisebüro für seinen Transsylvanien-Urlaub schlecht beraten wurde?

    AntwortenLöschen
  2. Es IST eine Federboa. Leider vermag meine iPhone-Kamera die Details nicht befriedigend herauszuarbeiten.

    Grundsätzlich aber ist Ihre Theorie plausibel. Gilt ganz generell.

    AntwortenLöschen