04 November 2008

Der Abend des Rezensenten

Matt: „Guckst du mit? Ich muss noch einige DVDs rezensieren. Aber alles Sachen ab 18.“
Ms. Columbo
: „Also sind Brüste zu sehen und nicht Kopf ab?“

Matt
: „Nein, Brüste sind ab 16, Kopf ab ab 18.“
Ms. Columbo
: „Ja-ha, das würde einem der gesunde Menschenverstand sagen – aber in Wahrheit ist es doch genau umgekehrt!“
Matt
: „Nur in den USA.“

Am Ende sahen wir einen Film von Uwe Boll.

Ohne Brüste.


Foto: Kinostar

Kommentare:

  1. Oha, von dem Film habe ich ja noch gar nix gehört.
    Ich fand "Postal" sowas von lustig und herrlich übertrieben.
    Hatten Sie schon das Vergnügen "Far Cry" zu sehen?

    AntwortenLöschen
  2. Nein, das war mein erster Boll.
    Kinostart übrigens am 13. November.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich Ihre Berufung nicht besser wüßte, würde ich aber sowas von mit dem Finger auf sie zeigen!
    13. November ... und Sie schauen den Film schon im Kreise ihrer Liebsten ...

    Also ich habe mir den Trailer mal angeschaut. Scheint wohl mehr ein ernsterer Film zu sein - das genaue Gegenteil von "Postal".

    AntwortenLöschen
  4. olaf21:45

    Ich bin spät dran, es ist der "Echtwelt" geschuldet...
    Rezension, Rezession - egal (da gab es doch einmal eine erfrischende Anfrage von unbefangener Promoterinnenseite, wenn ich mich recht entsinne). Herr Matt, können Sie nicht einfach einmal eine Rezession schreiben ? (Haha, dreimal "ein" als Wortanfang...)
    Es ist Mittwoch, 05.11.2008 um

    AntwortenLöschen
  5. Die Rezession brauche ich gar nicht herbeizuschreiben, die kommt doch von selber.

    Beim Weltfrieden hingegen wäre meine Schreibe mehr vonnöten, aber das wiederum wollen Sie nicht von mir. Ist mal wieder typisch.

    AntwortenLöschen
  6. olaf05:59

    Wer solche Puschen von Ikea hat, muß sich um den Weltfrieden doch nicht sorgen, Herr Matt.
    ;-)

    AntwortenLöschen