09 März 2008

Ausverkauft

Zwischen Hamburg und Berlin herrscht herzliche gegenseitige Abneigung, das wissen wir alle. Doch auch zwischen Hamburg und dem jwd gelegenen München ist das so, wie wir gestern Abend rückschließen konnten.

Ms. Columbo und ich wollten im 3001-Kino den Tag ausklingen lassen. Wir standen in der Kassenschlange, als ein etwa 60-jähriges Trio vor uns die bittere Wahrheit mitgeteilt bekam: Ausverkauft. Die drei – zwei Herren und eine Dame – wollten sich jedoch nicht einfach so geschlagen geben.

„Aber die Herrschaften hier“, versuchte einer der Männer in scherzhafter Verzweiflung die Lage zu retten und zeigte auf das Paar an seiner Seite, „die sind extra aus München gekommen! Aus München!

Das 3001 liegt mitten im Schanzenviertel, der Hochburg der Alternativen, Hausbesetzer und Wasserwerferbewerfer. Und der Typ an der Kasse des 3001 ist ein durchaus typischer Schanzenviertler: Schlabberpulli, Haare auf dem Kragen, der erste Ansatz eines leicht aus dem Ruder laufenden Körperäquators.

„Aus München also“, grinst er das wahrscheinlich seit Jahrzehnten CSU wählende Trio mit liebenswertestem Hausbesetzerlächeln an. „Dann ist es ja umso erfreulicher, dass ausverkauft ist.“

Kommentare:

  1. Lieber Matt,
    auch in München gibt es Kinos.
    In München kann man sogar Karten vorbestellen, das geht relativ einfach und kostet wenig Zeit. Übrigens: Die Karten werden im konservativen Bayernland nicht nach Nationalität, Religionszugehörigkeit oder Rasse verteilt, sondern sind einfach nach dem "wer zuerst kommt malt zuerst" zugeteilt.
    Liebe Grüße aus dem Münchner Süden,
    besser und besser,
    Gaba

    AntwortenLöschen
  2. Die Münchner hätten ja auch hier Karten bekommen, ungeachtet ihrer Herkunft – aber es waren ja keine mehr da … ;-)

    Für uns natürlich auch nicht. Und vorbestellen ist was für Beamte!

    AntwortenLöschen
  3. hahaha. gelacht. danke. :)

    AntwortenLöschen
  4. blondyonly08:58

    schööööön!

    blondyonly

    AntwortenLöschen
  5. strelo09:21

    Dass das Schanzenviertel Hochburg der Alternativen, Hausbesetzer und Wasserwerferbewerfer war ist schon einige Zeit her, würde ich sagen. Reden wir lieber von Pinnebergern und Norderstedtern, aber irgendwann ist das hoffentlich auch wieder vorbei. Es lebe das Golem!

    AntwortenLöschen
  6. Sascha der Rettungsdackel10:08

    Sehr geil. Aber warum gibt es zwischen Berlinern und Hamburgern Streß? Ich habe 3 Jahre in HH gelebt und lebe jetzt seit 2 Jahren in Berlin. Wenn es zu offenen Auseinandersetzungen kommen sollte biete ich mich an hier undercover zu spionieren oder sagt mir rechtzeitig Bescheid das ich noch rüber machen kann.

    AntwortenLöschen
  7. Natürlich gibt es zwischen Hamburg und Berlin Stress. Es soll sogar so Stussköppe geben, die über nichts anderes bloggen als über Hamburg vs. Berlin.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist genauso wie bei den Aachenern. Gegen die äh... Aachener.
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Aus eigener Erfahrung als Münchner darf ich sagen, daß ich bei meinem Besuch in Hamburg nichts als herzliche Gastfreundschaft erfahren durfte.

    AntwortenLöschen
  10. Da haben Sie verdientermaßen Glück gehabt und genau die richtigen Leute kennengelernt, verehrter Herr Passenger.

    AntwortenLöschen
  11. Ach, svensonsan, das kann ich mir gar nicht vorstellen, dass es Blogs gibt, die nichts weiter thematisieren als die Rivalität zwischen Hamburg und Berlin. Bestimmt ist das gar nicht wahr.

    AntwortenLöschen
  12. Sie sollten sich selbst erst einmal kundig machen und dann den Wasserwerferbewerfer schleunigst aufklären:

    In München wählt nur eine kleine Minderheit die schwarzen Amigos. Ganz im Gegensatz zu Hamburg ...

    AntwortenLöschen
  13. Großstädter12:04

    Nee, also: Das Berlin und Hamburg irgendwelche Probleme miteinander hätten, kann ich auch nicht bestätigen - wenn Berliner über "Fischköppe" frotzeln, dann meint das meist eher die Mecklenburger et al., aber exklusive der Hamburger, weil, Hamburg ist ja auch doch schon eine richtige Großstadt ;-)
    Hingegen pflegen die Münchner tatsächlich noch einen sehr tief sitzenden und ausgeprägten Neidkomplex gegen Berlin, das ist klar (es sei denn, sie sind jung, können und wollen was, dann gehen sie natürlich irgendwann still und leise nach Berlin und lassen sich's da wohl ergehen ...), und meinen, weil sie Hauptstadt von Bayern sind, müßten sie doch eigentlich auch Hauptstadt von Deutschland sein ?! Na ja: Träumt weiter, Jungs ...
    Und ich kenne tatsächlich die drei "Welten" als gebürtiger Berliner, der mit 8 nach Norddeutschland verschleppt wurde (Lübeck ist übrigens vieeel schöner als Hamburg, das nur mal nebenbei bemerkt ...), dann zum Studieren wieder nach Berlin gegangen ist und jetzt seit einiger Zeit wegen dem Geld (Genitiv hat heute frei) leider in München leben muss *schnief*.

    Matthias

    AntwortenLöschen
  14. @Matthias: Och, schade, hast Du kein Blog??? Gefällt mir, wie Du schreibst! ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ja, das gefällt mir auch, WIE er schreibt.

    WAS er schreibt, weniger. Lübeck schöner als Hamburg? Das kann nur von einem zuagroastn Saupreissn aus Minga kumma ...

    AntwortenLöschen
  16. Großstädter10:44

    @chikatze: Oh, danke für die Blumen *erröt* ;-)
    Aber so ein Blog soll ja auch mit Arbeit verbunden sein, habe ich gehört ... :-), und ich habe außerdem doch gar keine Zeit - na gut, ertappt: diese Universalausrede haben wir ja alle zur Selbst-Tröstung (den Bindestrich, damit der eilige Leser nicht "Selbströstung" liest ...) parat ... :-) Man könnte ja erst mal kucken ...
    Also: wo geht's denn hier zum Grundkurs "Bloggen für Einsteiger I" ? Da kann man ja viel falsch machen, und vielleicht einen - ähm - etwas schwierigen Provider finden (Anna Nuehm z.B. singt gelegentlich ein Lied davon ... ), und so ? :-)

    @elder blogman: Nee, dass Lübeck schöner ist als Hammurch, fand ich schon, als ich mit München noch gar nia nix zu tun g'habt hätt'... Aber vielleicht gab es doch schon irgendwelche Wahrnehmungsdeformationen: Vor Lübeck war nämlich (aber nur ganz kurz !!) Bad Oldesloe, und nach Lübeck war (noch viel kürzer !!!) Bad Schwartau (Marmelade rules ...) ;-)

    AntwortenLöschen
  17. @großstädter: da hab ich sogar was für dich! :)
    http://www.chitime.com/blog/?p=2765

    AntwortenLöschen