26 Dezember 2007

Bumm, bumm, bumm



Wenn Herr Mehdorn den Lokführern schon nicht mehr bezahlen will, so sollte er ihnen zumindest Englischkurse finanzieren. Auf der ICE-Fahrt nach Hessen wurde uns diese Notwendigkeit mal wieder schmerzlich bewusst.

Als Lautsprecherdurchsage erlebten wir zum Beispiel ein „Ereiwel on dreck nammber twölf“. Lustiger war aber noch der ältere Herr, der plötzlich mit wichtiger Miene und Fahrkarte in der Hand vor meinem Sitz stand und fragte: „Sitzen Sie auf Nummer 26?“

Ich bejahte das. „Wie weit fahren Sie denn?“, schob er interessiert nach. „Bis Kassel.“ „Ah gut“, atmete er auf, „ich habe ab Kassel reserviert. Aber bleiben Sie ruhig sitzen.“

„Natürlich“, sagte ich. „Ich habe bis Kassel reserviert.“
„Wie gesagt, gar kein Problem“, sagte er, „bleiben Sie sitzen.“

Nun, das blieb ich auch. Trotz des Kindes schräg hinter mir. Zwischen Harburg und Göttingen sang es mit bedingungsloser Konsequenz, die man sich eigentlich nur als Überlebenstechnik in pakistanischer Einzelhaft aneignen kann, unablässig eine einzige Liedzeile.

Sie lautete: „Und die Trommel und die Trommel, sie macht bumm, bumm, bumm.“

Ich war nicht wenig erleichtert, als die Fahrt vorbei war und ich endlich einen einsamen Baum fotografieren konnte, der bedingungslos konsequent das Maul hielt.

Kommentare:

  1. die frage ist nur, was machen Sie in Kassel, der Metropole Nordhessens?

    AntwortenLöschen
  2. Umsteigen. Was sonst …?

    AntwortenLöschen
  3. warum haben sie das kind nicht mal gefragt, warum und wie lange es in pakistanischer einzelhaft war? und warum hatte der ältere herr erst ab kassel reserviert, war aber bereits vorher im zug? lähmt ein vermutlich weihnachtsbedingt übervoller magen das journalistische interesse in ihnen?

    AntwortenLöschen
  4. Dein_Koenig00:42

    Wie geil, das wollte ich auch fragen was man den in Kassel machen kann. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. hasenhannes01:15

    seit einer weile stiller mitleser und immer wieder sehr begeistert.

    AntwortenLöschen
  6. BummBumm16:08

    „Und die Trommel und die Trommel, sie macht bumm, bumm, bumm“, hört sich irgendwie gar nicht schlecht an. Fast schon chartverdächtig.

    AntwortenLöschen
  7. In Kassel Wilhelmshöhe kann man nur umsteigen, wass sollte man da sonst machen?

    Ich hatte auf der Fahrt nach Hessen eine Oma neben mir die 2 Stunden durchgehend erzählt hat.
    Ich musste nichts sagen, ab und an mal "aha" oder "soso" murmeln.

    Beste Unterhaltung in breitestem Platt und ich weiß jetzt alles über ihren Landfrauenverein.

    AntwortenLöschen
  8. t(o)mmy, ich war nicht im Dienst, deshalb. Allerdings treibt mich nun die Neugier Sie zu fragen, was Sie mit dieser komischen Klammer ums o eigentlich wollen.

    Danke, Herr hasenhannes. Ich hoffe auf weitere Besuche.

    bummbumm, ein Hit mit dieser Zeile brächte mich wahrscheinlich dazu, die Charts sofort ex cathedra abzuschaffen. Mal schaun, ob's nötig wird.

    svensonsan: Mich, der ich einfach nur ungestört lesen wollte, hätte die Oma wahrscheinlich ähnlich enerviert wie das Kind. Da gibt es aus meiner Perspektive nur graduelle Unterschiede.

    AntwortenLöschen
  9. Anonym22:29

    Und der Herr?? Der Herr über 50?
    Stand der bis Kassel neben Ihrem Sitz?

    AntwortenLöschen
  10. Er platzierte sich im Raum zwischen den Zugtüren und schaute ab und zu sehnsüchtig herüber. Wahrscheinlich seufzte er dabei auch, was ich aber wegen der Entfernung nicht mit letzter Sicherheit sagen kann.

    AntwortenLöschen
  11. die komische klammer, das ausrufezeichen und die seltsamtümliche gross-/kleinschreibung machen aus einem von mindestens drölftausend tommys im internet den einzigartigen T(O)mmY!

    AntwortenLöschen
  12. Joshuatree02:32

    So erspare ich mir Fragen nach Sinn und Zweck antiautoritärer Erziehungsmaßnahmen in diesem Blog ;-)

    "Ab nach Kassel" rief mein Vater in meinen jungen Jahren übrigens immer.

    AntwortenLöschen
  13. Anonym09:50

    I read this article fully concerning the difference of most up-to-date and previous technologies,
    it's awesome article.
    Feel free to visit my webpage : updated blog post

    AntwortenLöschen
  14. Anonym09:17

    Heya i'm for the first time here. I found this board and I find It really useful & it helped me out much. I hope to give something back and help others like you aided me.
    My blog post Found it

    AntwortenLöschen