22 Dezember 2006

Bitte wiederkommen, ja?

Über 1800 Besucher an einem Tag, nur weil ich woanders aufgehört habe zu bloggen:

Das nehme ich einfach mal persönlich.

Kommentare:

  1. In diesem Fall persönlich nehmen ist auf jeden Fall angebracht - und angenehm.
    Hab schöne Weihnachtstage, Matt! Und Grüße an Ms. Columbo!

    AntwortenLöschen
  2. Auff jeeden, Altä. Hier ist es doch auch viel gemütlicherer.

    AntwortenLöschen
  3. Denke ich auch. Auch euch tolle Feiertage. Und überm Festessen das Bloggen nicht vergessen, ne?

    AntwortenLöschen
  4. Siehste, bist halt begehrter Blogger. Aber 1.800 Besucher pro Tag ist schon viel... ich freu mich ja schon, wenn ich die 50er-Marke erreicht hab.

    Da fällt mir ein, ich muss auch direkt mal gucken gehen...

    Frohes Fest vom besuchten Randberlin ;)

    AntwortenLöschen
  5. Angel, das ist alles schon wieder auf Normalmaß zusammengebrochen. Jetzt ist es hier wieder gemütlicher, wie Anke korrekt feststellt.

    AntwortenLöschen
  6. Huch, das war ja ein kurzes Intermezzo. Aber hier ist es auf alle Fälle heimeliger.

    AntwortenLöschen
  7. Cerberus23:34

    sicher kann man das persönlich nehmen..ich bin ja auch deswegen hierher gewechselt :-)

    AntwortenLöschen
  8. Wuerde mich ja schon mal interessieren was da gelaufen ist.

    Hoffe Ihr habt schoene Feiertage in D - gibt's irgendwas Neues von der Reeperbahn zu berichten?

    Wollte ein lustiges budweiser video clip einbetten aber der code wurde nicht akzeptiert. Also, wer gerne mal ablachen mag, der kann das auf meiner blog page machen.

    Viele Gruesse aus Little Rock, USA
    Miss Helga

    AntwortenLöschen
  9. miss helga, es freut mich sehr, dich hier wiederzusehen! Feier schön in Clintontown.

    Von der Reeperbahn und Umgebung wird es immer weiter Neues zu berichten geben, klar. Hier sehe ich das alles aber weniger eng als bei sternblogs.

    AntwortenLöschen