14 November 2011

Ohne Worte (107)



Gesehen in der Clemens-Schultz-Straße

Kommentare:

  1. Anonym11:36

    Es ist Montag, also lautet die Frage:
    Warum IMMER ich?
    Frau-Irgendwas-ist-immer *leicht bis mittelschwer montagsmurrig*

    AntwortenLöschen
  2. Anonym13:19

    Ein wenig weiter, wenn ich mich recht erinnere auf der höhe der Wohlwillstrasse, findet sich auch der schöne Spruch "Wo ist Gott?" im gleichen Gelb.

    AntwortenLöschen
  3. Bin geneigt, mir eine Einer-muss-ja-Schablone zu basteln.

    AntwortenLöschen
  4. Frag ich mich auch immer

    AntwortenLöschen
  5. Anonym17:58

    Erinnert mich an den Kris-Kristofferson-Song "Why Me, Lord?". War, glaube ich, 1973.

    AntwortenLöschen
  6. Frau-Irgendwas, Fragen, die jeder auf sich münzen kann, haben etwas von Horoskopen, finde ich.

    Anonym 13:19, das habe ich auch gesehen. Wahrscheinlich eine vir(e)ale Aktion der evangelischen Jugend Reeperbahn e. V.

    ramses101, ich brenne darauf.

    Anonym 17:58: Das erinnert mich wiederum an KKs Songzeile „Oh Lord, won’t you buy me a Mercedes Benz?“ So fügt sich eins zum andern.

    AntwortenLöschen
  7. Wer so dumme Fragen stellt, hat's nicht besser verdient....

    AntwortenLöschen
  8. Anonym23:08

    Helfen Sie dem Fragenden auf die Sprünge und fügen sie folgendes an passender Stelle darunter:
    ^
    n

    das Fragezeichen am Ende ist optional. Das könnte der Beginn eines wunderbaren Dialogs sein.

    AntwortenLöschen
  9. Mir fehlt dazu die richtige Farbe. Immerhin konnte ich den Ton ermitteln: #FFFF00.

    AntwortenLöschen
  10. Anonym18:28

    @ Matt
    Ich kenne, glaube ich, die allermeisten Songs, die Kristofferson geschrieben und/oder gesungen hat. Aber der von Ihnen hier erwähnte ist, da bin ich einigermaßen sicher, nicht von ihm geschrieben (und gesungen m. W. auch nicht).

    AntwortenLöschen
  11. Sie haben völlig Recht, das war ein Blackout, der mir angemessen peinlich ist. Irgendeine fehlerhafte Synapsenverschaltung zu Janis Joplin, die immerhin Kristoffersons „Me and Bobby McGhee“ gesungen hat.

    AntwortenLöschen
  12. Anonym15:54

    @ Matt
    Kann ja vorkommen und sollte kein Problem sein.

    AntwortenLöschen