23 August 2006

Guter Plan

Heute mittag nach der Rückkehr vom Lunch noch bei Penny in der Bahrenfelder Straße eingekehrt, dort spontan eine „Ritter Sport Voll-Nuss“ in die Pizzakühltruhe gelegt, das Blöken des Franken („Was sagt wohl der Kaufhausdetektiv dazu, hä?“) souverän ignoriert, ebenso die Blicke der Penny-Kunden. Danach noch kurz zur Drogerie gegangen.

Auf dem Rückweg wieder rein zu Penny,
„Ritter Sport Voll-Nuss“ aus der Kühltruhe geholt, damit zur Kasse gegangen, bezahlt. Kein Kaufhausdetektiv zu sehen.

Im Büro die Tafel geöffnet, aber als noch nicht kalt genug empfunden. Des Franken Bemerkung „Das müssen wir professionalisieren!“ als konstruktiv eingestuft.

Nun entschlossen, das nächste Mal schlauerweise schon zu Beginn der Mittagspause eine
„Ritter Sport Voll-Nuss“ bei Penny in der Pizzakühltruhe zu verstecken, um auf dem Rückweg eine optimal gekühlte Tafel mitnehmen und im Büro behaglich verzehren zu können.

Guter Plan, das.

Ex cathedra: Die Top 3 der Songs über Süßigkeiten
1. „Sweets for my sweet" von The Searchers
2. „Sugar sugar baby" von Peter Kraus
3. alles von Hot Chocolate

Kommentare:

  1. Aber muss es denn wirklich Voll-Nuss sein? Ich meine, Voll-Nuss...also wirklich. Das sagt viel über euren Charakter aus. Man könnte anhand der Ritter Sport Tafel jetzt quasi eine komplette Seelenanalyse machen. Voll-Nuss. Ts, ts, ts.

    AntwortenLöschen
  2. Sie sind also auch einer von denen, die die verschiedenen Artikel über den ganzen Supermarkt verteilen.

    Letzte Woche war es beim Lidl nicht auszuhalten, so stank es nach Verwesung. Lag wahrscheinlich an den Rindersteaks vom La Plata, die zwischen Unterhosen und Monatsbinden gelandet waren.

    AntwortenLöschen
  3. @ maunamea: Wenn du jetzt denkst, was ich denke, dass du denkst, dann liegst du falsch …! Echt.

    @ opa: Immerhin hole ich die hinterlegten Sachen wieder ab. Das unterscheidet mich von den Rindersteakversteckern. Man kann sogar sagen, dass ich die Verwesungsrate senke, indem ich Lebensmittel in die TIEFKÜHLTRUHE lege. Das wollen wir doch mal festhalten.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Idee toll! Allerdings hätte ich mich für WEIßE Vollnuss entschieden (die einzige von Ritter Sport, die ich mag) :)

    Hier noch mehr Musik:
    Candy girl (Frankie Valli)
    Chocolate (James Blunt)
    Alles von THE SWEET ;) (oh no....)

    AntwortenLöschen
  5. Pfefferminz! Die einzig wahre. Und auch gekühlt der absolute Bringer. Matt, könntest du schon mal eine reinlegen? Ich hole sie dann gegen sechs.

    AntwortenLöschen
  6. Okay, sie liegt unter der Quattro Stagione vorne links. Ich hoffe, mich hat niemand beobachtet.

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde ja, wenn schon überhaupt ritter sport, dann joghurt. oder die kleinen dinger mit tiramisu.

    weiterer song mit ohrwurmavancen: candyshop von 50cent

    AntwortenLöschen
  8. So ein Mist! Wollte grad einkaufen und sehe die Schoki. Jetzt hab ich da sowas von Hunger drauf. -hmpf-

    AntwortenLöschen
  9. Tja, Maunamea, da war jemand schneller …

    schtoeffie, unter 60 Prozent Kakaoanteil geht gar nichts. Ich weigere mich, diese Dinger unterhalb des Cuts überhaupt als Schokolade anzuerkennen. Nennt sie meinethalben „Feste Milch“ oder so, aber bitte nicht Schokolade. OKAY?

    AntwortenLöschen
  10. von mir aus auch gerne feste milch... mmmhhh und am allerliebsten kinder-feste-milch.

    hihihi und wo ich gerade bei kinderkram bin, ein tolles süßes-lied: oh, es riecht gut; oh es riecht fein...

    AntwortenLöschen
  11. Gab es nicht mal einen Kioskbesitzer, dem Du die Grundlagen der Marktwirtschaft erläutern wolltest, der sich allerdings stets sträubte? Der es vorzog, sich egomanisch in Videogames zu verziehen?

    Vielleicht ist er ja mittlerweile geläutert und würde Dir gerne stets täglich eine tiefgekühlte Schoko überreichen.

    AntwortenLöschen
  12. Ach, bei dem bin ich schon froh, wenn er mir samstags halbwegs zügig das Wechselgeld reicht.

    Denn ich gehe immer noch hin, verdammt …

    AntwortenLöschen
  13. 14 Comments:

    Blogger Maunamea said...

    Aber muss es denn wirklich Voll-Nuss sein? Ich meine, Voll-Nuss...also wirklich. Das sagt viel über euren Charakter aus. Man könnte anhand der Ritter Sport Tafel jetzt quasi eine komplette Seelenanalyse machen. Voll-Nuss. Ts, ts, ts.
    07:55
    Anonymous Opa said...

    Sie sind also auch einer von denen, die die verschiedenen Artikel über den ganzen Supermarkt verteilen.

    Letzte Woche war es beim Lidl nicht auszuhalten, so stank es nach Verwesung. Lag wahrscheinlich an den Rindersteaks vom La Plata, die zwischen Unterhosen und Monatsbinden gelandet waren.
    11:22
    Blogger Matt said...

    @ maunamea: Wenn du jetzt denkst, was ich denke, dass du denkst, dann liegst du falsch …! Echt.

    @ opa: Immerhin hole ich die hinterlegten Sachen wieder ab. Das unterscheidet mich von den Rindersteakversteckern. Man kann sogar sagen, dass ich die Verwesungsrate senke, indem ich Lebensmittel in die TIEFKÜHLTRUHE lege. Das wollen wir doch mal festhalten.
    11:34
    Anonymous Spork said...

    Gone nuts.
    12:25
    Blogger Caren42 said...

    Ich finde die Idee toll! Allerdings hätte ich mich für WEIßE Vollnuss entschieden (die einzige von Ritter Sport, die ich mag) :)

    Hier noch mehr Musik:
    Candy girl (Frankie Valli)
    Chocolate (James Blunt)
    Alles von THE SWEET ;) (oh no....)
    12:36
    Anonymous Opa said...

    Ja, ja, die TIEFKUEHLTRUHEN.
    13:36
    Blogger Maunamea said...

    Pfefferminz! Die einzig wahre. Und auch gekühlt der absolute Bringer. Matt, könntest du schon mal eine reinlegen? Ich hole sie dann gegen sechs.
    16:26
    Blogger Matt said...

    Okay, sie liegt unter der Quattro Stagione vorne links. Ich hoffe, mich hat niemand beobachtet.
    18:02
    Blogger schtoeffie said...

    Ich finde ja, wenn schon überhaupt ritter sport, dann joghurt. oder die kleinen dinger mit tiramisu.

    weiterer song mit ohrwurmavancen: candyshop von 50cent
    07:37
    Anonymous martha said...

    So ein Mist! Wollte grad einkaufen und sehe die Schoki. Jetzt hab ich da sowas von Hunger drauf. -hmpf-
    13:04
    Blogger Matt said...

    Tja, Maunamea, da war jemand schneller …

    schtoeffie, unter 60 Prozent Kakaoanteil geht gar nichts. Ich weigere mich, diese Dinger unterhalb des Cuts überhaupt als Schokolade anzuerkennen. Nennt sie meinethalben „Feste Milch“ oder so, aber bitte nicht Schokolade. OKAY?
    14:11
    Blogger schtoeffie said...

    von mir aus auch gerne feste milch... mmmhhh und am allerliebsten kinder-feste-milch.

    hihihi und wo ich gerade bei kinderkram bin, ein tolles süßes-lied: oh, es riecht gut; oh es riecht fein...
    14:55
    Anonymous Joshuatree said...

    Gab es nicht mal einen Kioskbesitzer, dem Du die Grundlagen der Marktwirtschaft erläutern wolltest, der sich allerdings stets sträubte? Der es vorzog, sich egomanisch in Videogames zu verziehen?

    Vielleicht ist er ja mittlerweile geläutert und würde Dir gerne stets täglich eine tiefgekühlte Schoko überreichen.
    23:29
    Blogger Matt said...

    Ach, bei dem bin ich schon froh, wenn er mir samstags halbwegs zügig das Wechselgeld reicht.

    Denn ich gehe immer noch hin, verdammt …
    23:52

    AntwortenLöschen