25 Dezember 2010

Fundstücke (120)

Aus dem Fundus des legendären Kiezfotografen Günter Zint.

Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers.

Kommentare:

  1. Das Bild schmerzt. Ungefähr so sehr wie der Anblick von Männern die mit ihren Juwelen auf Eisengeländer fallen.

    Trotzdem weihnachtliche Grüße,

    Tom

    AntwortenLöschen
  2. Solche Weihnachtskarten gibt es wohl auch nicht mehr auf dem Kiez, seit das Salambo geschlossen ist. Wer weiß, wofür das gut ist.

    AntwortenLöschen