09 März 2013

Die gemütlichsten Ecken von St. Pauli (82)


Schon wieder avanciert der samstägliche Flohmarkt auf dem Schlachthofgelände zur gemütlichsten Ecke – aber was soll ich machen, wenn diese arm- und beinlose Puppe sich derart pittoresk vom Märzschnee überzuckern lässt?


Kommentare:

  1. Also, das erinnert mich ein wenig an die Geschichte mit den beiden englischen Fischern, bei der der eine eine wunderschöne Meerjungfrau aus dem Wasser angelt. Er betrachtet sie lange, sie lächelt ihn zuckersüß an und schlussendlich wirft er sie ins Meer zurück.
    Da fragt ihn der andere: "Why?". Er antwortet: "How?".

    AntwortenLöschen
  2. Sie … Sie … BRÜDERLE!

    AntwortenLöschen