18 September 2012

Fundstücke (164)

 

1. Das Cinemaxx-Kino glaubte eine todsichere Methode ersonnen zu haben, um mich zu seinem willenlosen Dauergast zu machen: Man überzog sämtliche Sitze mit Ritter-Sport-Werbung. Anscheinend liest man dieses Blog – aber nicht genau genug: Denn viele, viele Schokosorten waren vertreten, indes nicht die von mir über alle Maßen begehrte und verehrte „Dunkle Voll-Nuss“. Na gut, es gibt ja auch noch das UCI.


2. Warum ich immer mal wieder ganz gerne Produktrezensionen auf Amazon.de lese.


3. Ein vergötternswerter Mensch aus Rendsburg hat drei Stunden auf meiner Seite verbracht und dabei 200 Einträge aufgesaugt. Das ist übrigens auch ungefähr mein Lesetempo im Internet.




4. Ein Satz, der so vieles auf den Punkt bringt. Vielleicht alles. Entdeckt in der Ufafabrik in Berlin.

Kommentare:

  1. Besonders schön sind auch die Rezensionen, die sich auf Rezessionen beziehen.
    Aufs UCI würde ich verzichten. Da sind immer sehr viele Pinneberger. Oder wo die halt herkommen mit dem Auto rein ins Parkhaus und dann schön durch den Glastunnel wo sie alle drinstehen und qualmen.

    AntwortenLöschen
  2. Brick11:10

    Diese Rezension für den Philips TV sind doch von billiger.de .. nicht von Amazon... oder täusch ich mich da ???

    trotzdem nett geschrieben.. von dem Herrn ZZ :o)

    Gruß Brick

    AntwortenLöschen