28 November 2015

Fundstücke (209)


Gut, er hatte zwar dummerweise den Bolzenschneider vergessen, als er morgens loszog. 

Doch dann kam ihm eine pfiffige Idee, die doch noch den Tag rettete.

Entdeckt in der Seilerstraße.


Kommentare:

  1. Aber nur für den dreisten Dieb, nicht für den Halter des entwendeten Fahrrades.

    AntwortenLöschen
  2. Dem Besitzer nachträglich noch ein freudiges " DU DEPP" entgegen geschmettert....

    AntwortenLöschen
  3. Anonym17:15

    Als Besitzer eines Fahrrades auf St.Pauli sollte man wissen, dass die Sicherungskette auch um den Rahmen gehört. Um zumindest dann auf der sicheren Seite zu sein, wenn der Bolzenschneider vergessen wurde...

    AntwortenLöschen