18 Oktober 2012

Die Generation 50 plus unter sich

Matt: Bringst du mir morgen mal die neue „Pastewka“-Box mit?
Franke: Klar. Schickst du mir eine Mail zur Erinnerung?
Matt: Gern, wenn du mich an die Erinnerungsmail erinnerst.
Franke: Das habe ich bis heute Abend wieder vergessen.
Matt: Ich auch. Aber ich versuche, dran zu denken.
Franke: Ebenfalls.


Zum Glück läuft die Serie freitags auch im Fernsehen.

Kommentare:

  1. Raoul00:08

    Abschließend bleibt zu dieser Serie nur zu sagen: Warten lohnt sich!

    (Und: Schade, daß viele gute Serien pro Staffel nur äußerst wenige Episoden bieten.)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist in der Tat frustrierend – zehn Folgen, und schon muss man wieder ein Jahr warten.

    AntwortenLöschen
  3. Nihilistin09:21

    Ich kann die Freunde/Kollegen nicht mehr zählen, denen ich immer eine Erinnerungsmail schreiben muss, egal an was sie doch bitte morgen denken mögen (im privaten Bereich, wohlgemerkt).

    Kann mir mal irgendjemand sagen, wie wir das früher (TM) gemacht haben? Ich zumindest erinnere mich dumpf an gelbe Post-Its auf meinem Filofax und ansonsten vermutlich an ein trainiertes Gehirn. Oder andersrum. Oder so.

    AntwortenLöschen
  4. Früher? Kann ich mich nicht dran erinnern …

    AntwortenLöschen
  5. Anonym10:07

    Ich glaub' manchmal hat man zum Erinnern so ein Ding mit 'ner runden Scheibe mit Löchern drin benutzt. Wenn man da seine Finger in bestimmte Löcher gesteckt und gedreht hat, konnte man irgendwann mit Leuten sprechen und sie an das zu Erledigende erinnern ... aber vielleicht habe ich das auch nur geträumt ...

    AntwortenLöschen
  6. Nihilistin12:37

    Anonym 10:07: Wissen Se watt? Ich komme ausm Osten. Da hatten aus meiner Schulklasse grad mal 3 von 20 Leuten ein Telefon (Telefone waren ähnlich schwer zu bekommen wie Autos und Cubareisen).
    Ich glaube, wir haben uns ernsthaft nur auf unser Brain verlassen. Das hat auch mit 99%iger Sicherheit geklappt. Ich weiß jedenfalls, dass ich den ersten ernsthaften Termin meines Lebens im zarten Alter von 35 Jahre vergessen habe, und das war mitten im Computerzeitalter.

    AntwortenLöschen
  7. Anonym19:39

    Termin? Was, oder wer ist ein Termin? Grübel...

    AntwortenLöschen
  8. Zu dumm, dass man dann freitags immer drauf vergisst ...

    AntwortenLöschen
  9. Frau Nihilistin, das kann natürlich auch damit zusammenhängen, dass Sie … hüstel … keine 16 mehr sind …

    blogg-hittn-wirtin, das ist im Grunde kein Problem. Schon mal was von boerse.bz gehört …?

    AntwortenLöschen
  10. Raoul16:02

    Boerse.bz ist natürlich super. Im Falle von Pastewka kann man aber durchaus auch myspass.de empfehlen...wenn sich ein Sender schon mal selbst die Mühe macht, die Folgen kostenlos in's Internet zu stellen.

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das hätte mein Text sein sollen …

    AntwortenLöschen
  12. Raoul23:11

    Die letzte Folge find' ich wirklich genial. Zum Einen hat man es selten geschafft, recyceltes Material so gut in eine Episode einzubetten. Dann die seinfeldisch parallel verlaufenden Storylines (gibt's hierfür eigentlich ein schönes, griffiges, deutsches Wort?). Und zum Anderen Frau Bruck, die betrunken die Sachlage nüchtern analysiert und mal mit echtem, gefühlsmäßigem Hintergrund gezeigt wird. Achso und natürlich das Ende, das sich selbst verarscht. Im besten Fall heißt es nun ein Jahr warten.

    AntwortenLöschen